Sonntag, 4. April 2021

Osterspaziergang 2021 mit meinen Männern


es kann losgehen

Für den heutigen Samstag ist ein traumhaftes Wetter gemeldet - also was liegt näher, als einen schönen Spaziergang zu machen. Eigentlich wollten wir mal irgendwo anders hin - einen See, Berge - aber was erwartet uns da - Menschenmassen, Absperrungen, Strafen für was auch immer - also bleiben wir der Zschopau treu und laufen unsere traumhaft schöne Zschopau-Runde - nur dieses Mal ist der Startpunkt ein anderer - hier ist die Parksituation eine bessere.

unser Weg - nicht ewig lang, aber wunderschön

wo will nur der Cooper mit dem Herrchen Jens hin 😂

rechts oder links

zum Glück hier ist Tempo 30

OK, Cooper hat das Schild auch gesehen und passt seine Geschwindigkeit an.
Wir wollen ja nicht, dass die zwei noch geblitzt werden.
 
der Frühling ist da 😍

die Sonne lacht

meine Männer sind da - und wir sind so fast wie allein hier

Für alle, die sich fragen, da fehlen doch noch zwei - ja, die Mädels sind daheim - irgendwer muss ja auf Haus und Hof aufpassen - dieses Mal sind die Mädels an der Reihe.

letztes Mal lag hier noch Schnee

wir üben uns im Selfi machen

nix weit und breit - kein Radfahrer, Jogger oder wer auch immer 

herrlich - die Natur nur für uns allein

Naturschutzgebiet - leider wissen es so viele Zweibeiner nicht, was das zu bedeuten hat - ich habe mir verkniffen auf unserer Tour Bilder von dem vielen Unrat zu machen - die Menschheit macht sich die Natur selbst kaputt.

Ruhe - nur die Vöglein singen uns ein Lied

sind bestimmt alle an der Leipziger Seenplatte

auf dieser Seite der Zschopau ist es gut, eine Jacke dabei zu haben 

Wahnsinn - keine Menschenseele

gegenüber geht es dann zurück

naja, wir üben noch 😁

kuscheln muss sein

einfach nur genießen

Leider konnten wir dieses Mal nicht zum kleinen Wasserfall - da war schon jemand und, wir wollten nicht stören.

gegenüber der Parkplatz war voll

Frauchen hatte die blöde Idee - da will ich mit Fin hoch und Jens muss ein Foto machen. Klar, der Fin sollte mich ziehen - der dachte "streng dich doch selber an" 😂😂. Hoch ging einfach, aber runter mussten wir ja auch wieder - ging alles gut.

es musste sein

Frauchen und Fin

gleich sind wir an der Brücke - hier gibt es auch die ersten weiteren Spaziergänger

noch mal fix posen

auch das gibt es hier - man kann mal fix einen Flitzer mieten

da sind wir jetzt 

etwas Bildung für alle

zum Glück - kein Gegenverkehr

 😍 Achtung - hier kommen drei süße Jungs 😍

das machen alle drei Männer super

einfach traumhaft schön

österlich geschmückt - richtig frühlingshaft

ist das nicht wunderschön

Wahnsinn - letzten Sommer war fast nix mehr an Wasser da

wieder etwas Bildung

und noch einmal das Wehr von dieser Seite

von da kommen wir 

und da laufen sie

ein Traumhimmel

das Wasser ist ganz klar

jetzt, wo wir hier sind, sind keine Menschen mehr da - perfekt

auch hinter uns - wir werden nicht verfolgt

huhu, dass sind wir

es gibt sogar Wolken

hier an der Zschopau haben wir ein Zelt mit zwei Menschleins gesehen - das ist bestimmt zu dieser Zeit wunderschön, ruhig und so einsam - richtig romantisch - aber nachts auch a... kalt.

Frühling und bald sind hier wieder die, wie Sissi´s Schwester sagen würde "Rindviecher" 😂

Nun sind wir an unserer sommerlichen Badestelle angelangt - Frauchen ist der Meinung, Cooper darf natürlich mal ins Wasser - ist ja so klar 😉, das Wasser 😁

Also muss Herrchen mit den Jungs ans Wasser

Cooper lässt sich nicht lange betteln

Und, dann passiert das, wenn man "klein Cooper" ins Wasser lässt - natürlich nur ins glasklare Wasser.


hier der Link zum Video


Wir hatten Spaß - bis dahin keinen Menschen großartig getroffen - und genau, als Cooper mit seinen neuen schwarzen Stiefelchen aus dem Modder kam - waren die "Schaulustigen" hinter uns - wir hatten jedenfalls alle viel zu lachen. Keiner der "Schaulustigen" hatte vor den großen Hunden Angst - die Angst bestand dieses Mal darin, dass Cooper zum kuscheln zu nahe an sie ran kommen könnte - komisch keiner wollte ihn streicheln 😂😂😂.

Also weiter geht´s - Fin war das natürlich viel zu nass, zu dreckig und auch so nicht nach seinem Sinn - der ältere Herr hat brav auf den Jungspund gewartet.

bestimmt tut so ein Modderbad den Gelenken und der Haut gut

und hält die lästigen Zecken ab

schick unser kleiner Schwarzfußpyri

Wer solche Beine hat, darf doch wohl Overknees tragen 🤣

schick meine drei Jungs

OK, mal fix ein Bild von zwei sauberen Jungs

wieder haben wir den Weg für uns allein

genießen die Ruhe und den Sonnenschein

es ist auch richtig warm in der Sonne - fast Badewetter

die Armen - immer posen für´s Foto

Fin macht das super toll - mein süßer Strahlemann

wir strahlen da mal um die Wette

hier bitte diese super tollen Stiefel betrachten 😂😂😂

Cooper mag nicht fotografiert werden - vielleicht juckt ja auch der Modder an den Füßen

Wieder wahnsinnig viel los hier - letztes Mal waren auf diesem schmalen Weg Massen an Menschen und Hunden - heute nix. 

es kommt der Schwarzfußpyri und sein Mensch

Frühlingsboten

wir genießen immer noch diese Stille

die Einsamkeit

auch Fin kann super posen

und sein Lächeln ist für uns immer wieder herzerwärmend 😍

kurzer Fotostopp

natürlich - posen können alle Drei super 😘

von da kommen wir und - wo wollen wir hin 😏

klar, wir müssen zum Auto - also über die Brücke und dann sind wir auch schon fast am Auto

unser Mini-Cooper ist heute ein Minischwarzfuß-Cooper 😂

auch so ein Foto muss sein

jetzt noch Foto´s in alle Richtungen

mit Mensch und Hund

in die andere Richtung

Natur pur

Es ist mir an manchen Stellen schwer gefallen, die Müllberge nicht zu fotografieren - aber das hätte unseren Blog über den Osterspaziergang nicht so gut gestanden. Jetzt hoffen wir mal, dass bis zum nächsten Spaziergang der Müll weg ist - sonst fotografiere ich mal die "Schattenseiten" dieses schönen Wanderweges.

das Pyimobil hat auf uns gewartet

So, dass war´s - es war ein wunderschöner Osterspaziergang - nicht all zu weit - den Jungs hat es gereicht, gern wären wir in die weite Welt gefahren - OK, Leipziger Seenplatte hätte gereicht - aber vielleicht ist das irgendwann man wieder möglich, ohne ein was auch immer zu bekommen.

Bis dahin, bleibt alle gesund und passt auf Euch auf

Die Umgebung im näheren Wohnumfeld ist auch schön

Hier alle Bilder als Video


und hier noch der Link

https://youtu.be/dsXAEmMsFdk



















 

Keine Kommentare:

Kommentar posten