Samstag, 9. März 2019

03. März 2019 - unser kleine Anna-Sissi wurde angekört

Unsere liebe Anna-Sissi Prinzessin Idefix vom Ehrenberger Hof wurde am 03. März 2019 zur Körung in Hambach angekört 😊

Was für ein Tag - für uns und auch für unsere Hunde - eigentlich sollte unsere Sissi in unserer Landesgruppe angekört werden - aber, manchmal kommt es anders als man denkt - keinen Urlaub und privat Termine, Termine und immer nur Termine. Also, was machen wir wieder - wir fahren mit unserer "Kleinen" dort zur Körung, wo auch schon Fin und Sissi´s Mami die Ivy angekört worden sind - nach Hambach. Der 03. März, ein Sonntag, nix mit ausschlafen - der Wecker klingelt sehr zeitig - viel zu zeitig - aber wir haben eine Fahrzeit von 3 Stunden und wollen pünktlich da sein - vor Fahrtantritt noch mal alle füttern, Gassi gehen, Hühner und Katzen füttern, unseren Alpimädchen einen schönen guten Morgen wünschen und los. Ivy wurde läufig und durfte deshalb daheim bleiben und Chef spielen - einer muss ja auf Haus und Hof aufpassen. Fin war wie immer schneller im Kofferraum, als man denken kann - nicht, dass wir ihn vergessen - Sissi - Geschirr an und fix auf die Rückbank - alles rein - niemand vergessen und los. Zum Glück spielte das Wetter mit, die Fahrt war sehr entspannt - die zwei Süßen genossen die Fahrt und wir kamen pünktlich in Hambach auf dem Gelände, wo die Körung stattfinden soll an.

erst mal schnell schnuppern - hier duftet es so gut

w
 wir warten auf den Spaziergang

Es waren schon Pyris mit ihren Menschen da und somit konnte Fin und Sissi gleich mal fix "Hallo" sagen. Für unseren Fin war es natürlich noch eine riesige Freude - auch seine Mami Jenna und seine Schwester die Franka waren gekommen - die Freude war übergroß auf beiden Seiten 😍. Als dann alle Teilnehmer angekommen waren, gab es - wie immer - einen kleinen Spaziergang. Für die Hunde immer sehr angenehm, so können sie schnupper, runter kommen und erst mal sich an die Gegend, Gerüche und anderen Hunde gewöhnen.

jetzt ist gleich die Sissi dran

Zur Körung gingen dann alle in den Garten des Restaurants "Zum Hühnernest", wo jeder einzelne Hund durch die fachfraulichen Augen der Körkommission begutachtet wurde. Es wurde der Chip ausgelesen, gemessen und geschaut. Unsere kleine Sissi - wie auch die Mami schon - sind immer etwas skeptisch, wenn da jemand mit so einem komischen Ding, was sie nicht kennen, an sie ran kommen - aber, mit etwas gutem Zureden wurde der Chip gefunden, die Süße ließ sich messen und zeigte auch brav ihre Beinchen - ob auch die Afterkrallen da sind.

was wollen die denn alle von mir 😏?
Sissi wird gemessen


und ihr werden "die Hammelbeine langgezogen" - nein Quatsch es wird nur geschaut,
 ob alles dran ist

Unsere Süße hat alles über sich ergehen lassen - geduldig und manchmal auch etwas komisch schauend - aber immer brav und lieb zu allen Beteiligten.

sie stand super da

na, Jens - habe ich alles gut gemacht

Auch als sie fertig war, war sie super entspannt und beobachtete ganz neugierig die großen Zuschauer, die sich die ganze Zeit immer im Hintergrund gehalten haben und das bunte Treiben beobachteten.
na, wer bist du denn?

Da auf diesem Hof außer Pferden auch noch Hühner, Enten und so einiges andere Getier war, hatten die Pyris immer was zu schauen und zu beobachten - aber es war für alle spannend und sehr interessant. Unsere Sissi konnte sich von dem großen Pferd kaum sattsehen - sie war sichtlich begeistert - beobachtete still und immer ohne zu knurren oder zu bellen - brave Sissi. Wir genossen die Zeit des Wartens - bei guten Gesprächen mit lieben Freunden - die ebenfalls zur Körung ihrer Hunde hier anwesend waren. 

Jens faltet schon mal die Hände - wer weiß, was jetzt noch alles kommt 😁

Als alle mit ihrer Einzelbeurteilung fertig waren, wurden sie noch mit so einigen Dingen - wie, Lärm, wehenden Jacken, vielen Leuten die auf sie zukommen und sie anfassen - getestet. Komisch war diese Dose, da kam auf einmal eine Dose auf Sissi zugerollt - die Dose störte sie nicht - ABER - blöd, die war doch leer - warum rollt ihr mir eine leere Dose vor die Füße - so oder ähnlich wird sie da wohl gedacht haben - und nicht nur sie - voll wäre besser 😋😋😋.

Alle haben ihre Sache gut gemacht - auch unsere Sissi - sie war lieb, brav und wurde demzufolge auch angekört - Sissi - wir sind stolz auf Dich und Deine Mami Ivy auch.

Sissi und Jens haben ihre Sache super gemacht 😍

😍 unsere "Kleene"😍

Nach der Körung der Hunde gab es für die Menschen noch ein leckeres Mittagessen um sich für die anstehende Heimfahrt zu stärken. Unsere Hunde waren platt - und machten ihren Mittagsschlaf im Auto.

Es war ein wunderschöner Tag - mit lieben Freunden - tollen Hunden und auch einem super lieben Körteam - welchem wir auf diesem Wege vielen lieben Dank sagen möchten.
Frau Weiniger, Frau Merkel und auch Dir Katja Uhlig - vielen lieben DANK - Ihr seid SPITZE 
😘😘😘

Keine Kommentare:

Kommentar posten