Samstag, 9. März 2019

06. März 2019 - der große Bruder Pepe vom Ehrenberger Hof zu Besuch

Als erstes zeigt Sissi mal, wer hier der Chef ist 😊 

Das ist immer was ganz Besonderes für uns als Züchter, Besuch eines "Zwergis" - OK - bei Pepe kann man nicht mehr von Zwergi sprechen - aber, wie sagen wir immer so schön, es werden immer unsere Zwergis bleiben 😍. Als Erste durfte Sissi ihren großen Bruder willkommen heißen - naja, unter Geschwistern fällt das manchmal anders aus, als man so denkt - dem armen Kerl, der wirklich um einiges größer und kräftiger als seine Schwester ist - wurde erst mal erzählt, wo hier "der Hammer hängt" - also, wer hier das Sagen hat. Zum Glück ist Pepe ein sehr gut erzogener und lieber Kerl - er hat sich seiner kleinen Schwester erst mal sicherheitshalber ergeben - dachte bestimmt auch - die Weiber wieder 😂😂😂. Madame zeigte ihre Zähne und knurrte und bellte und sprang um ihn rum - er war schon etwas beeindruckt - einerlei war es ihm sicherlich nicht. Gestört hat es ihn aber auch nicht - warum auch - er hat ein liebes Frauchen und weiß, wie man mit Mädels umgehen muss - bedeutet - ruhig sein und machen was die Damen sagen - so fährt auch ein Brüderchen gut, wenn ihm die kleine Schwester auf ihre Art "Hallo" sagt. Fin hingegen, wie immer lieb und nett - freut sich immer, wenn Besuch kommt - und kam Pepe quitschend entgegen. Sissi hatte auch nur kurz diese Anwandlung von Größenwahn und fand es dann doch viel spannender mit ihrem Bruder übers Grundstück zu toben.

Wiedersehensfreue auf allen Seiten 😍

Es ist schon Wahnsinn, da gibt man einen kleinen - Pepe war damals 8 Wochen alt - Zwergi in fremde Hände und wow - er wird zu so ein Traum von einem Hund. Pepe ist lieb, verschmust, ein Schatzi durch und durch und total auf sein Frauchen fixiert - also immer, wenn Sissi am Anfang knurrte und auf ihn ging - stand Pepe fix hinter Frauchen - "los beschütz mich" - das ist so goldig. Aber er ist auch ein Traum - Nicole hatte sich ja sofort beim ersten Mal in Pepe verliebt - "der oder Keiner" - stimmt´s Nicole - waren Deine Worte. Und jetzt seid ihr beide ein untrennbares Team - Wahnsinn 😍.
Begrüßungsküsschen unter Geschwistern

Gütekontrolle - darf er rein 😉

rennen und toben - so ein Spaß

alles erst mal untersuchen und beschnuppern

da braucht einer erst mal eine Pause

oder doch gleich wieder weiter spielen

an mir kommst du nicht vorbei - Türsteher Sissi

Wahnsinn, wie Fin damit immer umgeht - traumhaft 😍

die "im Moment"-Chefin Sissi

die Jungs beim toben

Sissi begrüßt natürlich auch Pepe´s Frauchen Nicole

dieser Wassernapf hat für Pepe die richtige Größe 😊

alle sind glücklich

Es war wirklich wunderschön - schade, dass es viel zu schnell dunkel wurde. Aber auch hier heißt es  - wir sehen uns wieder - mal bei Euch und mal bei uns.

Nicole - vielen lieben Dank an Euch - Ihr macht das super mit Pepe - er ist ein wunderschöner Pyrenäenberghund 😍😍

Bis bald mal wieder - Sissi und Fin waren am Abend echt knülle und haben vom schönen Spieletreffen mit Pepe geträumt.


😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍

Keine Kommentare:

Kommentar posten